Ein 43-jähriger Serbe lenkte am 13.04.2021 gegen 12:55 Uhr ein Sattelkraftfahrzeug auf der A12 in Richtung Kufstein. Der Lenker musste sein Fahrzeug bei Wörgl verkehrsbedingt, wegen eines Staus, anhalten. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 27-jähriger Österreicher einen Klein Lkw (Pritschenwagen) auf derselben Fahrspur ebenso in Richtung Kufstein. Laut Zeugenaussagen prallte der Klein-Lkw folglich nahezu ungebremst gegen das Heck des Sattel-Kfz. Der Österreicher musste mit der Bergeschere von der Feuerwehr aus dem Unfallwrack geborgen werden, er erlag jedoch noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.
Die Unfallstelle war bis kurz vor 14:00 Uhr total gesperrt, danach konnte die A12 wieder einspurig passiert werden. Der Lkw-Stau reichte rund 10 km zurück.

Text: LPD Tirol
Text: Einsatzreport Tirol