Am 4.12. kam es in den späten Abendstunden auf der B170 in Bruckhäusl zu einem Verkehrsunfall.
Ein Kleintransporter ist, von Hopfgarten kommend, in einer Kurve über den linken Fahrbahnrand geraten, überschlug sich und kam anschließend auf der Fahrerseite zum Liegen.
Die alarmierten Einsatzkräfte konnten vor Ort aber keinen Lenker/IN antreffen. Um eine Person unter dem Transporter ausschließen zu können wurde dieser mittels Seilwinde auf die Räder gedreht.
Weiters wurde im Nahbereich eine Suchaktion eingeleitet.

Text: BOS-News.info