Bei einem Arbeitsunfall am Nachmittag des 26. November 2020 musste ein 40-jähriger durch die Feuerwehr Wörgl aus einer Montagegrube gerettet werden. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber “HELI 3“ ins Krankenhaus Kufstein geflogen.