Am 10.08.2020 gegen 08:25 Uhr kam es auf einem Privatparkplatz in Wörgl zu einem Vollbrand eines dort abgestellten PKW ohne Zulassung.
Die FFW Bruckhäusl, welche mit insgesamt 20 Mann und 3 Fahrzeugen ausrückte, konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen bzw. löschen. Der PKW brannte vollständig aus. Personen oder anderes Gut wurde nicht beschädigt. Brandursache dürfte vermutlich ein technisches Gebrechen sein.

Text: LPD Tirol
Fotos: FF Bruckhäusl