Am 04.08.2020, um 14:10 Uhr, lenkte ein 49-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Bschlaber Straße (L 266) von Elmen kommend in Richtung Bschlabs. Am Sozius führte er seine 16-jährige Tochter mit. In einer Rechtskurve im Kanzertaltunnel rutschte das Motorrad auf der nassen Fahrbahn seitlich weg, sodass der Deutsche mit seinem Motorrad zu Sturz kam. Er wurde schwer verletzt und musste mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Reutte eingeliefert werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Seine Tochter blieb unverletzt. Das Motorrad wurde beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Text: LPD Tirol