Am 24. Juli 2020, gegen 13:00 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in Götzens zu einem Zimmerbrand. Das Feuer konnte von der Feuerwehr Götzens rasch gelöscht werden. Die zum Zeitpunkt des Brandausbruches im Haus befindlichen Personen konnten das Gebäude selbständig verlassen und kamen nicht zu Schaden. Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe.
Die Brandursache ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Text: LPD Tirol