Söll – In den Abendstunden des 26. Juli 2020 kam es vermutlich durch einen technischen Defekt B178 (Bereich Bocking) & B173 (Km 0,0-4,0) im Gemeindegebiet von Söll zu einem Treibstoffaustritt bei einem Fahrzeug. Die Feuerwehr Söll stand mit 25 Mann/Frau und mehreren Fahrzeugen im Einsatz um Bindemittel auf die Fahrbahn aufzutragen. Auf einer Strecke von über 4 Kilometer traten ca. 80Liter Diesel aus. Die Straßenmeisterei Kufstein unterstützte die Florianis. Das Fahrzeug war nicht mehr Fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde Niemand. Laut dem Fahrzeuglenker wurde das KFZ erst vergangene Woche aufgrund eines Motorschadens in einer Fachwerkstätte repariert.

Text: BOS-News.info