Am frühen Abend des 23.07.2020 ereignete sich auf der Gerlos Straße im Gemeindegebiet von Krimml ein Verkehrsunfall mit Personenschaden unter Beteiligung eines Motorrades und eines PKWs.
Ein 22-jähriger Pinzgauer fuhr in Richtung der dortigen Mautstelle, als er sein Fahrzeug wenden wollte. Zeitgleich fuhr ein 22-jähriger Oberösterreicher mit seinem Motorrad in Fahrtrichtung Krimml und es kam zum Zusammenprall zwischen den beiden Fahrzeugen. Der 22-Jährige zog sich durch den Zusammenprall schwere Verletzungen unter anderem im Gesichts- und Kopfbereich zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Innsbruck überstellt werden.

Text: LPD Salzburg